· 

Digitale Kommunikation im Versicherungsvertrieb: Wie du Sprachnachrichten und Videos für vertriebliche Aktionen nutzen kannst

Digitale Kommunnikation, digitale Kundenkommunikation, digitale Kundenansprache

Alle Jahre wieder, der Stichtag für den KFZ-Versicherungswechsel steht an. Eine gute Gelegenheit, um deine Kunden anzusprechen. Oftmals hast du jedoch mehr Arbeit als alles andere mit der jährlichen KFZ-Versicherungs-Kampagne. Wie jedes Jahr greifst du zum Telefonhörer, telefonierst deine Kunden durch und fragst jeden deiner Kunden nach seiner aktuellen KFZ-Beitragsrechnung... In diesem Beitrag zeige ich dir eine Alternative auf, wie du dir digitale Kanäle zunutze machen und zumindest die Kundenansprache durch digitale Kommunikationsmittel vereinfachen und dennoch persönlich gestalten kannst...

Digitale Medien und Kanäle in der Kundenkommunikation

Auch wenn diese vertriebliche Aktion Zeit und Nerven kostet, möchtest du nicht darauf verzichten und deinen Kunden diesen Service bieten. Vielleicht ergeben sich aus dem Gespräch ja auch noch weitere Cross-Selling-Ansätze. Allein für die Ansprache dieses Themas bei all deinen Kunden gehen dir jedoch unzählige Stunden verloren. Um den Prozess teilweise zu standardisieren hast du stattdessen schon einmal eine E-Mail-Kampagne an deine Kunden verschickt, mit der Bitte sich bezüglich der KFZ-Versicherung bei dir zu melden oder den KFZ-Vergleichsrechner auf deiner Website zu nutzen? Es haben sich jedoch nur wenige Kunden bei dir zurückgemeldet, sodass du doch nicht um das Telefonieren herumgekommen bist? Wie wäre es, wenn du es einmal mit einer neuen Art der digitalen Kundenansprache probieren würdest?

Audio-Nachrichten und Video-Botschaften in der digitalen Kundenkommunikation

Im Grunde genommen erzählst du jedem Kunden das gleiche. Mit dem Hinweis, dass es in der Regel möglich ist, zum 30.11. die KFZ-Versicherung zu wechseln und dass es Sinn machen würde, den Versicherungsbeitrag einmal zu überprüfen, hast du bisher jeden deiner Kunden angerufen oder den Text in einer E-Mail verpackt und darum gebeten dir die Beitragsrechnung für das kommende Jahr zur Verfügung zu stellen, damit du die KFZ-Versicherung einmal durchrechnen kannst.

Persönliche und digitale Kundenkommunikation zugleich

Audio-/ Sprachnachrichten per WhatsApp oder Videobotschaften über Youtube eignen sich hervorragend, um diesen Prozess der Kundenansprache zu digitalisieren. Dafür brauchst du lediglich einmalig, eine Sprachnachricht oder ein Video mit dem Hinweis auf den KFZ-Versicherugswechsel und den von dir benötigten Informationen aufzunehmen und an deine Kunden zu schicken. Die Audio-/Sprachnachricht kannst du direkt per WhatsApp oder als Anhang einer E-Mail verschicken. Den Link zum Video, dass du z. B. auf Youtube oder aber in deiner Dropbox hochgeladen hast, kannst du ebenfalls per WhatsApp oder E-Mail verschicken. Der Vorteil, der sich beim Versand einer E-Mail ergibt, ist dass du die Öffnungs-/Klickraten der E-Mails und Inhalte nachverfolgen kannst, sofern du eine professionelle E-Mail-Software nutzt.

Vorteile von Audio-/ Sprachnachrichten und Videobotschaften

Mit dem Einsatz von Audio-/ Sprachnachrichten und Videos in der Kundenansprache sparst du nicht nur Zeit, indem du den Prozess digitalisiert, sondern sprichst deine Kunden zudem persönlich an, was durch eine rein schriftliche E-Mail auf diese Art und Weise nicht möglich ist. Anstatt nur einen Text von dir zu lesen, hören deine Kunden deine Stimme oder können dich sogar sehen, sofern du dich für ein Video entschieden hast. Anders als bei der Kommunikation über E-Mail hast du also die Möglichkeit, dich mit deiner Persönlichkeit bei deinem Kunden zu zeigen und schaffst damit Nähe und Vertrauen. Weiterhin ist diese Form der Ansprache sehr originell und einfach mal anders, als dein Kunde es sonst von dir gewohnt ist.

In 3 Schritten zur digitalen Vertriebsaktion zum KFZ-Versicherungswechsel

  1. Audio-/ Video-Botschaft überlegen
  2. Audio-/Sprachnachricht oder Video mit dem Handy aufnehmen
  3. Audio-/ Video-Datei oder Link an deine Kunden verschicken

Diese Art der digitalen Kundenkommunikation eignet sich natürlich nicht nur für den KFZ-Versicherungswechsel. Wenn du immer wiederkehrende Fragen von deinen Kunden per E-Mail oder in Beratungsgesprächen erhälst, kannst du diese Themen ebenso als Alternative zum klassischen FAQ auf deiner Website über Sprachnarichten oder Videos aufbereiten aufbereiten. So musst du deinen Kunden nicht immerzu die gleichen Dinge erklären, sparst Zeit und übermittelst deinen Kunden dennoch die Informationen, die sie benötigen.

Einsatzmöglickeiten digitaler Kommunikationsmedien

Falls dir nicht sofort Themen einfallen, die sich gut digital aufbereiten lassen, habe ich dir hier einige Beispiele zusammengetragen:

  • Checkliste zu benötigten Unterlagen, die ein Kunde zum Beratungsgespräch mitbringen soll
  • Vorgehen bei einem Schadenfall a) KFZ-Schaden b) Haftpflichtschaden c) Einbruch d) Wohngebäudeschaden etc.
  • Welche Kündigungsfristen gelten bei Versicherungen?
  • ...

Benötigst du Unterstützun beim Setup einer digitalen Vertriebskampagne oder möchtest du weitere Online-Marketing-Techniken für dich nutzen? Dann nimm gern mit mir Kontakt auf.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0